EXPLORA MUSEUM + WISSENSCHAFT + TECHNIK, Frankfurth - Das unmögliche Dreieck

EXPLORA
ScienceCenter Frankfurt
GlauburgPlatz 1 / LortzingStrasse 15
60318 Frankfurt am Main
email@explora.de

         
   

Neuschwanstein
Der riesige OriginalSiebdruck im Format 170 x 230 cm zeigt eine stereoskopische Anamorphose als Anaglyphe
von Achim Bahr, D, die zur Zeit im Museum 3.Dimension in Dinkelsbühl zu sehen ist ( www.3D-Museum.de ).
In der EXPLORA werden umfangreiche AnaglyphenArbeiten gezeigt :
"Alice in Wonderland" von Ingo Riedel, D
"Wrapped Reichstag" von Ingo Riedel, D
"SpringSchwanz" von David Burder, GB
Portraits und Aktaufnahmen von Ingo Riedel, D
Surrealistiche Kompositionen von Inge Riedel, D
Kompositionen von Ekkehard Rautenstrauch, F
"Kreise" von Ludwig Wilding, D
"Wespen" von Hugo deWijs, NL
"Little Bastard" James Dean / Porsche von Phynta, NL
"Konstruktionen" von Ekkehart Rautenstrauch, F

 
  Expo: Anaglyphe Neuschwanstein  
 
Events